Bürgerverein St. Georg

Logo vom Bürgerverein St. Georg
Bürgerverein zu St. Georg von 1880 e.V.

Seiten

  • Stadtteil
  • Über uns
  • Der Vorstand
  • “Blätter”
  • Fotoalbum
  • Kategorien

  • Allgemein
  • Alltag
  • Bildung
  • Bürgerreportage
  • Freizeit
  • Geschichte
  • Gesellschaft
  • Hansaplatz
  • Kultur
  • Lange Reihe
  • Politik
  • Schule
  • Senioren
  • Sport
  • Vereinsleben
  • Wirtschaft
  • Suchen

    Anmelden

    St. Georg, viele Gesichter

    Von Buerger von St. Georg, 16.03.2014.

    Der Tag fängt mit dem Geläute der Kirchturmglocken an. Die Sonne scheint durch das Fenster, 4. Stock, Altbau. Treppen, eine Überwindung aber lohnenswert für mich.

    Schon auf dem weg zum Bäcker trifft man viele bekannte Gesichter. Selbst wenn man noch nie miteinander geredet hat, wird man gegrüßt. Es ist wie ein kleines Dorf für sich im Herzen Hamburgs. Ich wohne auf der Langen Reihe, eine Strasse mit vielen Gesichtern. Ich finde es interessant, wie viele verschiedene Kulturen hier aufeinander treffen. Das hat mich begeistert, als ich vor 8 Jahren hierher gezogen bin. Doch leider hat die Lange Reihe in meinen Augen etwas von dem alten Charme verloren, Stichwort: Gentrifizierung. Einige Läden, die jahrelang da waren, wurden durch Designerläden ausgetauscht.

    Im Sommer ist einer der schönsten Plätze der Lohmühlenpark. Man kann sich auf die Wiese legen und einfach den Fußball/Basketballspielern zugucken oder aber auch selber mit eingebunden werden. Ein weiterer Punkt, der mich sehr fasziniert ist, wie die Jugendlichen sich trotz einzelner Meckereien zusammenschließen und offen für Neues sind. Seit ich hier wohne habe ich neue Freunde gefunden, aber auch meinen Blick auf gewisse Dinge geändert.

    Hier ist es egal, aus welchem Land du kommst oder wie du aussiehst. Frei nach dem Motto, „Zeig Respekt und du kriegst meinen!“. Früher galt St. Georg als ein verruchtes Viertel, ich finde das macht den Stadtteil so charmant.

    Den wohl größten Unterschied geben der Steindamm und die Lange Reihe. Auch wenn der Steindamm seine eher heruntergekommenen Ecken hat, macht ihn genau das so besonders. Meine Nachmittage verbringe ich meistens im Schorsch 20, das Haus der Jugend St. Georg.

    Hier treffen wir Jugendlichen uns, spielen was, nehmen an Kursen teil und entspannen uns. Am Ende des Tages gehe ich meinen Treppen hoch, lege mich ins Bett und freue mich auf morgen.

    Anni, 15 Jahre

     
    Impressum

    Dies ist die Website des Bürgervereins zu St. Georg von 1880 RV
    Betreiber dieser Site

    Bürgerverein zu St. Georg von 1880 RV
    c/o 1. Vorsitzender Martin Streb
    Tel. 040 - 24 85 86 12
    Schatzmeister Peter Ulbricht   Webmaster Christoph Korndörfer
    Tel. 040 - 46 31 52                  Tel. 040 - 28 03 475


    Copyright
    Sämtliche Inhalte der Website www.buergerverein-stgeorg.de, Texte und Fotos - außer es wurde ausdrücklich auf ein freies Kopieren hingewiesen - sind urheberrechtlich geschützt. Eine Verwendung dieser Inhalte ist nur mit schriftlicher Genehmigung zulässig.